Kirchenverwaltung Buchloe


Karl Kutter (Gesamtkirchenpfleger/Kirchenpfleger Buchloe)

 

Telefon: 08241 2487

Mail:      karl.kutter@gmx.de

Aufgaben:

Die Aufgaben der Kirchenverwaltung sind in der „Ordnung für kirchliche Stiftungen in den bayer. Diözesen“ festgelegt. Sie reichen von der gewissenhaften und sparsamen Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens über die Beschlussfassung des Haushaltsplanes sowie die anschließende Überwachung des beschlossenen Budgets.

Die Buchloer Kirchenverwaltung trägt deshalb Sorge für Stadtpfarrkirche, Stephanskirche, Haus der Begegnung, Pfarrhof, Benefiziatenhaus sowie für eine Wohnung und einige Grundstücke im kirchlichen Besitz. Außerdem ist sie Träger der Kindertagesstätte "Don Bosco". 

 

Bildquelle: Pfarrbriefservice Factum/adp

Dem Gremium Kirchenverwaltung Buchloe gehören an:

  • Karl Kutter (Kirchenpfleger),
  • Lorenz Bögle
  • Wolfgang Kleiner,
  • Bernhard Rid
  • Martin Tröbensberger und
  • Helmut Weiß

Erster Ansprechpartner für Angelegenheiten um die Stephanskirche bleibt Anton Geldhauser (im Auftrag der Kirchenverwaltung).

Fairtrade-Town: Was können wir tun? 

 

Am 3. April 2013 beschloss die Buchloer Kirchenverwaltung sich am Fairtrade-Projekt zu beteiligen. Informationen von Christiane Mayer und Angelika Hanneder halfen bei der Entscheidungsfindung. Da sich die Stadt Buchloe hier ebenfalls beteiligt, wurde das Fairtrade-Netzwerk vor Ort enger geknüpft.

Im ersten Schritt setzt die Pfarrkirchenstiftung vor allem auf den bewussten Einkauf

  • bei Kerzen,
  • beim Wein,
  • beim Papier,
  • beim Kaffee
  • und bei Geschenkkörben.

Produkte aus dem Weltladen werden besonders empfohlen. Darüber hinaus soll bei allen Produkten auf soziale und ökologische Standards geachtet werden. Die kirchlichen Mitarbeiter erhalten dazu Beschaffungskriterien.

Alle Gläubigen bitten wir, auch im privaten Bereich auf Gütesiegel (Blauer Engel u. a.), auf ECO-Garantien, auf Naturprodukte, auf recycelbare und schadstoffarme Waren zu achten: Für die Bewahrung der Schöpfung tragen wir alle Verantwortung.

Bildquelle: Fairtrade Deutschland


Bildquellen: wenn nicht anderweitig angegeben - Lothar Rid