Ostern und Fastenzeit


Schwarze und weiße Oster-Lämmchen:

 

Für eine 3-D-Lammform (750 ml)

 

 

 

 

 

 

 

Für den Rührteig:

  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker (z.B. von Dr. Oetker)
  • 1 Prise Salz
  • 5 Tropfen natürliches Zitronen-Aroma (z.B. von Dr. Oetker)
  • 2 Eier (Größe M)
  • 125 g Mehl
  • Für den Guss:
  • 150 g Puderzucker
  • etwa 2 EL heißes Wasser

zum Bestreuen:

  • 30 g Kokosraspel

Zubereitung:

Die Backform fetten und mehlen. Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Für den Rührteig die Butter in einer Rührschüssel mit einem Mixer geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Salz und das Zitronen-Aroma unter Rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Jedes Ei etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren.

Das Mehl in zwei Portionen kurz auf der niedrigsten Stufe unterrühren. Den Teig dann in die vorbereitete Lammform füllen und auf der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 65 Minuten backen.

Das fertige Osterlamm aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost stürzen und vollständig erkalten lassen.

Für den Guss den Puderzucker sieben, mit dem heißen Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren, über das Lämmchen gießen und gleichmäßig verstreichen. Die Kokosraspel auf den noch weichen Guss streuen und fest werden lassen. 

Tipp: Für ein dunkles Lämmchen 100 g Halbbitterschokolade grob zerkleinern, im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen, etwas abkühlen lassen. Das Osterlamm damit übergießen und mit 100 g Schokoraspeln bestreuen.

 

Rezept + Bild: © Dr. Oetker


Osterrätselbild:

 

Nanu? Fünf Eier hatte der Hase eben noch im Körbchen. Beim Herumtollen auf der Frühlingswiese hat er sie verloren. Nun findet er sie selbst nicht mehr! Hilfst du ihm dabei, die Eier zu suchen?

 

Christian Badel, www.kikifax.com, In: Pfarrbriefservice.de


Das Osterei – Finde es!

 

Im letzten Jahr hatte der Herr Osterhase zwanzig bunte Eier in der Wohnung so gut versteckt, dass die beiden größeren Kinder der Familie ganze zwei Stunden benötigten, um alle wieder einzusammeln. Wer vermutet schon ein Ei im Wasserkocher oder unter einem Stuhl klebend? Die Eiersucher sind auf Zack, also müssen originelle Verstecke her! Oder auch eine neue Art der Eiersuche mit Schatzkarte?! Die Suche mit einer Schatzkarte: Die Gelände- oder Raumkarte zeigt den Weg zum Ostereischatz. Dabei werden besondere Merkmale des Geländes oder Raumes in die Karte eingezeichnet. Für die Suche kann eine bestimmte Zeit festgelegt werden, die es zu unterbieten gilt. Es können mehrere Gruppen einen Schatz suchen oder an unterschiedlichen Plätzen verschiedene Schätze gesucht werden. Eine weitere Variante ist eine Schatzkarte bestehend aus Rätseln, die gelöst werden müssen, um einen Hinweis auf das Versteck zu erhalten.

 

Christian Badel, www.kikifax.com, In: Pfarrbriefservice.de


Eierpusten:

 

Zu diesem Spiel braucht man ein ausgeblasenes Osterei und jede Menge Puste. Es können beliebig viele Spieler mitspielen. Alle Mitspieler sitzen um einen Tisch herum. Die Unterarme haben sie auf den Tisch gelegt und ein leeres Ei wird in die Mitte des Tisches gelegt.

Auf Los pusten alle Spieler, was das Zeug hält. Denn wenn die Arme eines Spielers vom Ei berührt werden, gibt es für ihn einen Minuspunkt. Das Spiel beginnt erneut, indem das Ei wieder in die Tischmitte gelegt wird. Entscheidet vor Spielbeginn selbst, ab welcher Punktzahl ein Spieler ausscheidet (fünf oder zehn Minuspunkte). Derjenige, der als letzter übrig bleibt, ist der Eierkönig und hat gewonnen.

 

Christian Badel, www.kikifax.com, In: Pfarrbriefservice.de


Ei-gypten oder was?

 

Wem gelingt es, aus Ostereiern eine Pyramide zu bauen? Die höchste Pyramide gewinnt.

 

Christian Badel, www.kikifax.com, In: Pfarrbriefservice.de


Küken basteln

 

Eier gelb färben oder anmalen. Dann aus Papier Schnabel, Flügel und Schwanz ankleben. Die Füße besser aus Moosgummi schneiden, das hält besser.

 

Text: www.st-benno.de In: www.pfarrbriefservice.de

Bildquelle: Pixabay


Ostereier mit Ostermotiv

 

Gestaltet Ostereier mit dem Kreuz, dem Alpha und Omega und der Jahreszahl. Vielleicht findet ihr noch andere Symbole für neues Leben, die ihr auf das Ei malen könnt. Als Technik entweder Window-Color verwenden und aufs Ei kleben oder mit Wachskreide bzw. Wasserfarbe malen.

 

Text: www.st-benno.de In: www.pfarrbriefservice.de 

Bildquelle: Pixabay


Eierkullern

 

Auf ein abgegrenztes Spielfeld werden Süßigkeiten verteilt. Mit einem hartgekochten Osterei könnt ihr sie euch erkullern. Das ist nicht so einfach, da das Ei unberechenbar rollt. Werfen gilt nicht!

 

Text: www.st-benno.de In: www.pfarrbriefservice.de

 Bildquelle: Pixabay


Osterreime

 

Reime suchen, in denen am Ende „ei“ vorkommt, z.B.: Bahn frei, Kartoffelbrei, heute geht’s ums Osterei. Diese Reime aufschreiben und die Silbe „ei“ durch ein gemaltes Osterei ersetzen.

 

Text: www.st-benno.de In: www.pfarrbriefservice.de

Bildquelle: Pixabay


Ostersuchbild: Fips, der kleine Osterhase

 

Fips, der kleine Osterhase, muss vor Ostern noch viele Eier bemalen. Doch halt: Es haben sich elf Fehler eingeschlichen. Wer findet sie?

 

Daria Broda, www.knollmaennchen.de, www.pfarrbriefservice.de


Fasten-Rätsel:

 

Wie gut kennst du dich mit der Fastenzeit aus?

Beantworte die Fragen und trage sie in die

Kästchen ein. Wenn du nicht weiter weißt,

frage deine Eltern oder deine Religionslehrerin.

 

Senkrecht:

1) Wie heißt der Sonntag, mit dem die Karwoche beginnt?

2) Wie heißt der Donnerstag vor Ostern?

3) Wie viele Tage dauert die Fastenzeit?

4) Welches Fest feiern wir nach der Fastenzeit?

 

Waagrecht:

1) Wie wird der Mittwoch genannt, mit dem die Fastenzeit beginnt?

2) Auf welchem Tier ist Jesus geritten, als er in Jerusalem einzog?

3) Jesus starb am K... für uns.

4) Mit der Auferstehung hat Jesus den T... besiegt.

 

Quelle: Kath. Kinderzeitschrift Regenbogen, Nr. 27, 08. März 2015, www.kinder-regenbogen.at. In: Pfarrbriefservice.de

Download
Fastenrätsel zum Ausdrucken
gitterraetsel_fastenzeit_zeitschrift-reg
JPG Bild 209.6 KB

Kreuzworträtsel zur Faschings- und Fastenzeit:

 

Das Lösungswort ist ein Tag, an dem eine Zeit des Feierns und Spaßhabens endet und eine ruhige Zeit beginnt. Wenn du wissen möchtest, wie dieser Tag heißt, musst du erst einmal herausfinden, welche Kostüme die Kinder zur Karnevalszeit an haben. Schreibe einfach das Kostüm in die richtige Reihe (waagerecht) und senkrecht lila hinterlegt, erscheint das Lösungswort. Viel Spaß!

 

Daria Broda, www.knollmaennchen.de. In: Pfarrbriefservice.de

Download
Kreuzworträtsel zum Ausdrucken
18191_007_aschermittwoch_by_daria_broda_
JPG Bild 1.5 MB

Bildquellen: wenn nicht anderweitig angegeben - Lothar Rid