Ministranten Lindenberg


Ansprechpartner: Ann-Kathrin Rogg

  

Ansprechpartner: Alexander Rogg

 

 

Willst du einen ganz besonderen Dienst für Gott, den Pfarrer und die Kirchengemeinde ausüben und dich aktiv in die Pfarrgemeinde einbringen?

 

Dann komm doch einfach zu den Lindenberger Ministranten.

 

Als Ministrant kannst du den Gottesdienst von ganz vorne miterleben und dem Pfarrer bei der Heiligen Messe dienen. Zudem bekommst du noch eine Menge mehr von den Festen und Feiern der Kirche rund ums Jahr mit.

 

Wir Minis gehen zum Sternsingen und zum Rätschen, veranstalten den Bücherbasar, dessen Erlös an die Kirche geht, und den Verkauf von Gebastelten, womit wir – jeweils im Wechsel - einen Verein oder eine Stiftung für krebskranke Kinder unterstützen.

 

Außerdem gehen wir ab und zu zum Kegeln, Eis-Essen oder veranstalten einen Spielenachmittag. Mit Buchloe zusammen gibt es immer einen Mini-Tag, einen Mini-Kinoabend, eine Mini-Disco, eine Adventsfeier und ein Mini-Wochenende und alle vier Jahre die Romwallfahrt.

 

Wenn du dich angesprochen fühlst und schon bei der ersten hl. Kommunion warst, dann melde dich doch einfach bei uns, den Oberminis.

 

Du wirst bei uns gut auf deine neue Aufgabe vorbereitet. Zunächst führen wir dich in ein paar theoretische Themen wie zum Beispiel die Feste im Kirchenjahr, liturgische Geräte und Gewänder, die Sakramente usw. ein und danach gibt es eine praktische Ausbildung, in der das Ministrieren geübt wird, d.h. wann wer was machen muss. Nachdem du die Ausbildung beendet hast, wirst du in die Schar der Ministranten aufgenommen. Die Ausbildung fängt immer nach den Sommerferien an.

 

Wir freuen uns auf dich!

Bildquelle: Pfarrbriefservice Martha Gahbauer


Bildquellen: wenn nicht anderweitig angegeben - Lothar Rid