Pfarrheim


Adresse: Schulberg, 86807 Buchloe/Lindenberg

Das Lindenberger Pfarrheim


wurde 2010 vom alten Lindenberger Schulgebäude in das alte Lehrerhaus verlagert, nachdem dieses grundlegend saniert und neu gestaltet worden war (siehe Bild).

Sowohl das alte Lindenberger Schulgebäude, als auch das Lehrerhaus, wurden in 1954 erbaut.

Der Träger des Pfarrheims ist die Stadt Buchloe.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Raum, eine Küche sowie WCs. Dieser Teil der Einrichtung wird intensiv von verschiedenen Gruppierungen/Vereinigungen wie  der Spiel- und Kartengruppe, der Hoigata-Gruppe, des Kirchenchores, der Kleinkinderspielgruppe und von den Ministranten regelmäßig genutzt. Darüber hinaus findet hier auch die alljährliche Adventsausstellung des Pfarrgemeinderats im Rahmen des Lindenberger Adventsmarktes statt, wie auch gesellschaftliche und gesellige Veranstaltungen wie z.B. Begrüßungsfrühstück für Lindenberger Neubürger und vieles mehr. Die Stadt Buchloe nutzt das Erdgeschoss als Wahllokal, da es über einen barrierefreien Zugang verfügt.

 

Im westlichen Teil des 1. Obergeschosses ist das Sitzungszimmer der Kirchenverwaltung und des Pfarrgemeinderats; im östlichen Bereich befinden sich die Räumlichkeiten des Veteranenvereins.


Die offizielle Einweihung und Segnung fand in einem feierlichen Akt am 17.11.2011 statt.


(im Bild: Kirchenpfleger Arthur Salger und Pfarrer Reinhold Lappat)


Bildquellen: wenn nicht anderweitig angegeben - Lothar Rid / Athanasius Würstle