Versöhnung


Versöhnung mit Gott und den Mitmenschen

Wenn wir Menschen uns in "verfahrenen" Situationen befinden, aus den "alten Spuren" nicht mehr herauskommen und die Wege scheinbar ins Nichts führen, dann gibt uns Gott eine Chance zur Richtungsänderung, dann eröffnet er uns neue Wege.

 

Möglichkeiten zur Versöhnung/Buße:

  • Beichtgelegenheit in Buchloe: jeden Samstag vor der Abendmesse (während des Rosenkranzes ab 17:30 Uhr) - außer zwischen Ostern und Pfingsten und in den Sommerferien
  • Bußgottesdienste vor Weihnachten und Ostern, Beichtgespräch nach Vereinbarung

Bildquelle: Pixabay


Videoquelle: Katholisch.de


Bildquellen: wenn nicht anderweitig angegeben - Lothar Rid